Allgemeines  Mitglieder  Veranstaltungen  Sitzungen  PLM-Wissen  Kontakt
LogoBg

PLM - Prozesse verbinden

Innovationen

beschleunigen

Logo

Veranstaltungen (öffentliche Sitzungen)

15.11.2013

"PLM-basiertes System Engineering"

Der Weg zu Industrie 4.0 kann nur durch ein durchgängig horizontal sowie vertikal integrierten Engineering vollzogen werden. Hierfür werden IT-Lösungen benötigt, die den Anforderungen einer veränderten Wertschöpfung gerecht werden und deren Modelle und Methoden auf geeigneter PLM-Konzepte fußen.

Der Einladung des Industriearbeitskreis folgten zahlreiche Vertreter angesehener PLM Anbieter, unter anderen der SolidWorks Deutschland GmbH, der PROCAD GmbH und der DSC Software AG.

In den Vorträgen und auf den Demonstrationsständen der Projekte WiSmaP (Vertreten durch die SolidLine AG, CIM-BASE GmbH und FZI / PDE) sowie SynProd (Vertreten durch IKT TU Braunschweig und INTENSIO Software und Consulting GmbH) werden zentrale Aspekte eines PLM-basierten Systems Engineering beleuchtet. Über erste Praxiserfahrungen berichtet anschließend die xPLM Solution GmbH.

Eine sehr positive Resonanz ruft insbesondere der anschliessende Workshop hervor, in dem wichtige Erfolgsfaktoren und Rahmenbedingungen für zukünftige Realisierungansätze bestimmt werden.

Agenda

02.11.2011

"Effektivität und Effizienz von Wertschöpfungsnetzwerken"

Das FZI Forschungszentrum Informatik trägt die erste öffentliche Veranstaltung des Industriearbeitskreises "integierte Wertschöpfungsplanung" aus. Neben der Begrüßung und Keynote von Prof. Peter Lockemann wird die Neuausrichtung und Ziele des Industriearbeitskreis dargelegt.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Präsentation aktueller FuE-Aktivitäten/-Ergebnisse der IAK-Mitglieder sowie Workshops zur Bestimmung des Entwicklungsstands und -Richtung der produktbezogenen Informationslogistik in industriellen Wertschöpfungsnetzen.